Direkt zum Inhalt springen

Hofbesuch bei Joas Thalmann

Am Freitag dem 2.11.2018 waren wir herzlich eingeladen zu Besuch bei Joas. Unserer Klasse hat das sehr viel Spass gemacht. Zuerst machten wir einen Hofrundgang, dort sahen wir Schafe, Schweine, Hühner, Katzen und einen Hund. Danach gingen wir Äpfel auflesen. Nach etwa einer Stunde waren wir fertig und wir hatten etwa 1000 Kilo Äpfel zusammen gesammelt. Am Ende durften wir noch frei rumlaufen. Unserer Klasse hat das eine ganz neue Einsicht gegeben wie Apfelmost gemacht wird. Danke Joas, dass wir zu dir kommen durften.

Ich durfte die Klasse auf unseren Bauernhof einladen. Zuerst machten wir einen Rundgang auf dem Hof. Das heisst wir besuchten unsere Tiere. Ich gab ihnen verschiedene Informationen über die Tiere und deren Haltung. Sie durften die Tiere anfassen. Bei den Hühnern konnten sie Eiern aus dem Legenest nehmen. Nach dem Znüni gingen wir aufs Feld um Äpfel auf zulesen. Am besten hat mir das Äpfel auflesen gefallen. Wie alle mitgeholfen haben fand ich super. . Die Tiere zu zeigen hat mir auch sehr gefallen.